Typische kolumbianische Produkte

 

Die typischen kolumbianischen Produkte sind gebraten und gefroren, die sofort warm zu machen und zu verzehren sind. Die Präsentation unserer Produkte in Kleinverpackungen erlaubt ihre Einführung in Supermärkten, um den Haushalten Produkte, wie frisch aus dem Ofen gekommen, anzubieten.

 


Almojábanas:Köstliches Produkt für alle Gelegenheiten. Sie werden aus   Frischkäse, Maismehl, frischen Eiern, Yuca-, Maisstärke und Zucker hergestellt.

Pandebonos: Dieses vorzügliche Rezept kommt aus einer kolumbianischen gastronomischen Region und ist eine Kombination aus Käse (Frisch-, Land- und Salzkäse), Maismehl, frischen Eiern,Yuca-, Maisstärke und Zucker. Der Kunde wird dieses Produkt wegen seines selbstgemachten Geschmacks genießen..

Gefülltes Pandebono: wird zum Unterschied zum  traditionellen Pandebono  mit weicher, süßer Guajavapaste gefüllt. Dieses ist eine köstliche Alternative mit einer einzigartigen Note..

Pandeyuca: Sein empfindlicher Backprozess verleiht diesen Produkten eine weiche und schwammige Konsistenz mit einer länglichen Form. Seine Zutaten sind Käse, Maismehl, frische Eier,  Yuca-, Maisstärke und Zucker.

Buñuelo: Ein bereits gebratenes und vorbereites Produkt in runder Form, fertig zum Warmmachen. Es hat  einen einzigartigen Geschmack wegen seiner speziellen Zubereitung. Seine Bestandteile sind salziger Käse, Maismehl, frische Eier, Yuca-  , Maisstärke und Zucker.

Share/Save
Inhalt abgleichen
Twitter
Facebook